Vernetzungsfahrt

Rund 15 elektromobile Fahrzeuge aus den bayerischen elektromobilen Regionen fahren am 21. Januar quer durch Bayern. Die Vernetzungsfahrt soll zeigen, dass nicht nur eine Vielzahl an elektrisch betriebenen Automodellen auf dem Markt ist, sondern auch, dass deren Reichweite und der Ausbau der Ladeinfrastruktur bereits weit vorangeschritten sind. Organisatoren der Fahrt und die Vorreiter dieser Entwicklungen sind die drei bayerischen Modellregionen für Elektromobilität Bad Neustadt, E-WALD und e-GAP.

Die Fahrzeuge durchqueren praktisch einmal komplett das Flächenland Bayern. Sie starten dabei aus zwei verschiedenen Richtungen: Zum einen in Bad Neustadt an der Saale, die erste Modellstadt Bayerns und der nördlichste Landkreis des Freistaats. Zum anderen in Teisnach und Deggendorf in Niederbayern. Die beiden Orte gehören zu E-WALD, dem mit 7.000 km² größten Projekt für Elektromobilität Deutschlands. Ein Zwischenstopp wird gegen 13.00 Uhr an der BMW Welt in München gemacht. Dort können die Teilnehmer der die Autos an Schnellladesäulen betanken. Weiter geht es nach Garmisch-Partenkirchen am Alpenrand, der südlichsten Modellkommune e-GAP. Die Vernetzungsfahrt endet gegen 15.30 Uhr am Rathaus, wo Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer die Teilnehmer begrüßen wird.

Die Bayerische Staatsregierung hatte bereits 2008 mit der „Zukunftsoffensive Elektromobilität“ begonnen, um das Thema Elektromobilität als zukunftsweisende und nachhaltige Technologie mitzugestalten. Die Aufgabe der drei Modellregionen Bad Neustadt, E-WALD und e-GAP ist es, seit 2012 mit einer Vielzahl von Forschungsprojekten, die Marktfähigkeit und Alltagstauglichkeit der Elektromobilität zu testen und weiterzuentwickeln. Nach dreijähriger Forschungsarbeit werden die Ergebnisse durch Staatsministerin
Ilse Aigner am Freitag, den 22. Januar in Garmisch-Partenkirchen vorgestellt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>