• Standortkonzept für den Aufbau der Ladesäuleninfrastruktur im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

    Sebastian Kramer bei der Übergabe der Ergebnisse des Konzeptes über die Ladesäuleninfrastruktur an den Landrat Anton Speer in Vertretung der Kommunen des Landkreises

    Ladeinfrastruktur für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen (blau: bestehende Ladeinfrastruktur; rot: geplante Ladeinfrastru

  • Energieforum Oberland 2019

    Elektromobilität gilt als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien. Das Energieforum Oberland gibt Entscheidungshilfen zur Planung, räumt mit klassischen Vorurteilen auf und informiert zu aktuellen Fördermittelausschreibungen von Bund und Land.

  • Standortkonzept zur Ladesäuleninfrastruktur für den Landkreis Erding

    Einweihung einer Ladesäule in Erding

    Im Zuge aktueller Diskussionen und der medialen Aufmerksamkeit für das weltpolitische Thema Umwelt und Ökobilanz ist es auch Ziel des Landkreises Erding nachhaltig aufzutreten und die Elektromobilität anzuschieben.

  • 2. Klimafrühling Oberland

    Im Frühjahr 2018 fand erstmals der “Klimafrühling Oberland“ in den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen statt. Ab 2019 wird der Klimafrühling Oberland auch vom Landkreis Miesbach mitgetragen und auch die Stadt Penzberg beteiligt sich.

  • Ladestandorte in Günzburg besucht

    Gemeinsam mit den Stadtwerken Günzburg untersucht das Kompetenzzentrum aktuell mögliche Ladestandorte in der Stadt Günzburg.

  • 2. Call des BMVI für Ladeinfrastruktur

    Seit dem 14. September ist der zweite Call zum Ausbau der Ladeinfrastruktur gestartet.
    Weitere Informationen unter:
    https://www.bav.bund.de/DE/3_Aufgaben/6_Foerderung_Ladeinfrastruktur/1_Das_Foerderprogramm/Das_Foerderprogramm_node.

  • Kompetenzzentrum führt „2nd International Orthotic Summit“ für die Firma paromed® durch

    Nach der erfolgreichen Veranstaltung im vergangenen Jahr führte das Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie GmbH auch 2016 den „International Orthotic Summit“ für die Firma paromed® durch.

  • Stadtradeln in Garmisch-Partenkirchen

    Der Markt Garmisch-Partenkirchen wird sich vom 01. bis 21. August 2016 erstmalig am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen, an dem 2015 nahezu 341 Kommunen teilnahmen.

Sebastian Kramer bei der Übergabe der Ergebnisse des Konzeptes über die Ladesäuleninfrastruktur an den Landrat Anton Speer in Vertretung der Kommunen des Landkreises

Ladeinfrastruktur für d

Elektromobilität gilt als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien.

Einweihung einer Ladesäule in Erding

Im Zuge aktueller Diskussionen und der medialen Aufmerksamkeit für das weltpolitische Thema Umwelt und Ökobilanz ist es auch Ziel des Landkreises Erding nac

Im Frühjahr 2018 fand erstmals der “Klimafrühling Oberland“ in den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen statt.

Gemeinsam mit den Stadtwerken Günzburg untersucht das Kompetenzzentrum aktuell mögliche Ladestandorte in der Stadt Günzburg.

Seit dem 14. September ist der zweite Call zum Ausbau der Ladeinfrastruktur gestartet.
Weitere Informationen unter:
https://www.bav.bund.

Nach der erfolgreichen Veranstaltung im vergangenen Jahr führte das Kompetenzzentrum Sport Gesundheit Technologie GmbH auch 2016 den „International Orthotic Summit“ für die Firma paromed

Der Markt Garmisch-Partenkirchen wird sich vom 01. bis 21. August 2016 erstmalig am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.